Zander auf Rosenkohlblättern - machau.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kochrezepte > 2008 > Menü-2
::: Zander auf Rosenkohlblättern
 
 

Backofen auf 200° C vorheizen

800 g Rosenkohl

Putzen,
500 g Blatter abzupfen, diese in kochendem Salzwasser in 1-2 Mi. bissfest blanchieren,
in sehr kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

100 g Champignons

putzen, in Scheiben schneiden

1 Schalotte

fein würfeln

½  Bd. glatte Petersilie

waschen, trocknen, fein hacken

50 g Toastbrot (2 Scheiben)

fein raspeln

50 g Sahne

Halbsteifschlagen, mit

1 Eigelb

sowie dem Brot und

2 EL Meerrettich a. d. Glas

gut vermischen. Mit

etwas Salz

würzen

 

600 g Zanderfilet

Kalt abbrausen, trockentupfen,  
in 8 Stücke teilen, mit

Salz und Saft ½  Zitrone

würzen und mit

1 EL Mehl

bestäuben. Mit

2 EL Butterschmalz

Beidseitig je 1 Min. kräftig anbraten, in eine Auflaufform legen und mit der Brotmasse bestreichen.
Im Ofen ca. 5 Min. überbacken.
Schalotten und Pilze in

1 EL Butter

Anbraten, dann aus der Pfanne nehmen.

2 EL Butter

In die Pfanne geben, bräunen lassen.

In einer weiteren Pfanne

1 EL Butter

schmelzen lassen, die Rosenkohlblätter
darin erhitzen, mit

Salz, Pfeffer und Muskat

Abschmecken. Fisch auf dm Rosenkohl anrichten, die Pilze darüber streuen und alles mit der braunen Butter beträufeln

 
 
 
::: Bild
 
 
Suche
Validated by HTML Validator (based on Tidy)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü